Aktuelles
Bewerbungen ab jetzt möglich
 Deutschland – Land der Ideen“ ist die gemeinsame Standortinitiative von Politik und Wirtschaft. Jährlich wird der Preis „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“, der in diesem Jahr unter dem Motto „Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann” innovative Projekte, die die Potenziale von Offenheit und Aufgeschlossenheit für Neues nutzen und so einen positiven Beitrag zur Lösung von gesellschaftlichen Herausforderungen leisten. Sybille Benning (CDU), Bundestagsabgeordnete für Münster unterstützt den Innovationswettbewerb und empfiehlt allen Projekten aus Münster und dem Münsterland die Teilnahme.

 „Im vergangenen Jahr wurde Münsters Boxzentrum erster Preisträger der „Ausgezeichnete Orte“.


Kreisverband
CDU-Ortsunion Gelmer/Dyckburg besucht Westfalenland GmbH am Hessenweg
CDU-Landtagskandidatin Simone Wendland hat sich dafür ausgesprochen, die Landwirtschaft zu einem zentralen Faktor der regionalen Wirtschaftspolitik zu machen. „Die Landwirtschaft ist nicht nur direkter Arbeitgeber, sondern vor allem auch indirekter Arbeitgeber für viele tausend Menschen im Münsterland“, sagte Wendland bei einem Besuch der Westfalenland Fleischwaren GmbH durch die CDU-Ortsunion Gelmer/Dyckburg.

Sybille Benning: Wir schließen Gerechtigkeitslücken in der Krankenversicherung
Am heutigen Donnerstag mit dem Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz auch familienpolitisch bedeutsame Regelungen beschlossen. Sybille Benning (CDU), Bundestagsabgeordnete für Münster, erklärt: „Wir haben heute mit dem Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz zwei Regelungen beschlossen, mit denen Gerechtigkeitslücken in der Gesetzlichen (GKV) und Privaten Krankenversicherung (PKV) geschlossen werden, über die Frauen lange geklagt hatten.

In der GKV werden künftig pauschal drei Jahre für jedes Kind auf die Vorversicherungszeit der Krankenversicherung der Rentner (KVdR) angerechnet. Das betrifft leibliche Kinder, Adoptivkinder, Stiefkinder sowie Pflegekinder.

Termine