Neuigkeiten

22.09.2017, 09:55 Uhr
Gespräch mit Johanna Wanka zum Masterplan Medizinstudium 2020
„Ich unterstütze nachdrücklich den Masterplan Medizinstudium, damit auch zukünftig die medizinische Versorgung in ländlichen Räumen sichergestellt ist“, so Bundestagsabgeordnete Sybille Benning. Sie traf sich gestern (19.09.17) am Rande der am Montag eröffneten Veranstaltungsreihe „Highlights der Physik“ mit Bundesbildungsministerin Johanna Wanka, um über die Zukunft des Medizinstudiums zu sprechen. Der Masterplan Medizinstudium 2020 sieht vor, dass Studierende über Quoten für eine Niederlassung als Landarzt gewonnen werden und der Zugang zum Medizinstudium erleichtert wird. „Es ist nicht mehr zeitgemäß, dass der Zugang zum Medizinstudium allein über Leistungsfaktoren erfolgt“, betont Sybille Benning. Es müssen auch andere Faktoren miteinbezogen werden, die zum Gelingen des Berufes zum Wohle der Menschen eine Rolle spielen. „Mir liegt eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung sowohl im ländlichen als auch im städtischen Raum sehr am Herzen“, so Sybille Benning.
(v.l.n.r.): Simeon Vens-Cappell (Doktorand Uni Münster), Prof. Johanna Wanka (Bundesministerin für Bildung und Forschung), Sybille Benning MdB

Nächste Termine

Weitere Termine