Archiv

21.09.2016, 04:00 Uhr
Neue CDU-Ortsunion besucht Winkhaus-Werk am Hessenweg
Münster-Gelmer.
Im Rahmen ihres neuen Handlungsprogramms besichtigte die erst im Juni gegründete Ortsunion Gelmer-Dyckburg das Werksgelände der Firma Winkhaus am Hessenweg.
In Begleitung der Münsteraner Bundestagsabgeordneten Sybille Benning und weiteren Vertretern der CDU informierte sich der Vorstand der Ortsunion über das Arbeitsfeld und Strukturen des Unternehmens.
Die aus Telgte stammende Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG ist in der Fenstertechnik und der Türverriegelung tätig und beschäftigt am Standort Münster rund 270 Mitarbeiter. „Für unser Unternehmen zeichnet sich dieser Standort durch die gute Firmenstruktur sowie die Möglichkeit aus, unsere Produktpalette durch Innovation zu erweitern.“ so Geschäftsführer Tilmann Winkhaus. Dennoch bleibe vor allem der Wunsch vieler Angestellter nach einer Intensivierung der Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel noch offen.

Robert Neuhaus, Vorsitzender der Ortsunion, verwies in diesem Zusammenhang auf die Bekanntheit dieser Problematik und sicherte die weitere Fürsprache zu. Im Anschluss an die Gespräche folgte eine Betriebsbesichtigung, in der den Teilnehmern die Produktions- und Testanlagen vorgestellt wurden.
Bilderserie

Nächste Termine

Weitere Termine