CDU will Verkehrsberuhigung auf der Eckernheide

Die CDU-Ortsunion Gelmer/Dyckburg hat sich nach einem Ortstermin mit Anwohnern für Verkehrsberuhigungsmaßnahmen an der Eckernheide ausgesprochen.

Die CDU-Ortsunion Gelmer/Dyckburg hat sich nach einem Ortstermin mit Anwohnern für Verkehrsberuhigungsmaßnahmen an der Eckernheide ausgesprochen. „Die Anwohner beklagen erhöhten Durchgangsverkehr und zu hohe Geschwindigkeiten“, sagte CDU-Ratskandidatin Susanne Schulze Bockeloh. Durch die Ansiedlung neuer Betriebe und Erweiterungen im Gewerbegebiet am Hessenweg sei zu erwarten, dass sich diese Entwicklung noch fortsetzen werde. Außerdem sei schon jetzt zu beobachten, dass viele Autofahrer die neue Ampel an der Kreuzung Schifffahrter Damm/Hessenweg umgehen wollen.

Linie 4 nach Gelmer: Frühfahrt ist ein Erfolg

Die auf Initiative der CDU-Ortsunion Gelmer/Dyckburg eingerichtete Frühfahrt der Buslinie 4 nach Gelmer wird gut angenommen. Wie die Stadtwerke mitteilten, fahren regelmäßig rund zehn Personen mit dem Bus, der um 5.38 Uhr an der Haltestelle Hessenweg ankommt.