Sportboxen für die Parks in Mecklenbeck und Albachten

11.07.2022

Die Verwaltung soll nach einem CDU-Antrag die Anschaffung von Sportboxen für den Landschaftspark in Mecklenbeck und den Offerbachpark in Albachten prüfen. Die Kosten der Anschaffung sollen dargestellt und Fördermöglichkeiten / Drittmittel sollen genutzt werden.


In der Begründung des Antrages führt die CDU aus, dass die meisten Sport- und Bewegungsaktivitäten selbst organisiert werden, wobei der öffentliche Raum die wichtigste Sportstätte darstellt.

Ziel des innovativen Angebotes der Sportbox ist es, Sport und Bewegung auch außerhalb der klassischen Sportstätten problemlos und spontan möglich zu machen. TRX-Bänder, Hanteln, Springseile, Medizinbälle, Yogamatten oder Faszienrollen – eine bunte Auswahl steht hier für jeden Typ und verschiedenste Trainingseinheiten bereit. Geöffnet wird die Box via App, angeboten werden zudem kleine Videosequenzen mit Übungsanleitungen, um zu zeigen, wie man die Geräte richtig benutzt. Interessierte haben nach einer Registrierung problemlos Zugriff.

Das Angebot der Sportbox ist niedrigschwellig und läd zum Ausprobieren ein. So kann schnell die Lust an der Bewegung vermittelt und langfristig verankert werden. Die Teilnahme wirkt sich auf das Selbstwertgefühl und den Gesundheitszustand positiv aus.