Aktuelles

09.09.2019, 21:39 Uhr | CDU Ratsfraktion Münster, 09.09.19
E-Ladestationen ermöglichen und nicht verhindern
CDU-Fraktionsvorsitzender Weber für Klarstellung
„Wir müssen Lösungen dafür finden, Elektromobilität zu ermöglichen und nicht zu verhindern“, fordert der CDU-Fraktionsvorsitzende Stefan Weber. In der Debatte über eine neue Stellplatzverordnung müsse in Münster sichergestellt werden, dass Raum für E-Ladestationen geschaffen wird, sagte Weber im Hinblick auf Meldungen aus Mecklenbeck, nach denen die Genehmigung eines Stellplatzes mit Strom-Ladeeinrichtung versagt worden war. Ein ähnliches Verbot der Stadt hatte es für die Bezirksregierung gegeben, öffentlich zwei Ladesäulen aufzustellen. „So werden Münster und das Münsterland keine Modellregion der Elektromobilität“, sagte Weber. Das passe auch nicht in die politische Landschaft mit Münster als Standort der künftigen Batterieforschungsfabrik.

Nehmen Sie Kontakt auf