Aktuelles

30.03.2020, 23:08 Uhr
Spielmobil für neuen Quartierspark am Schwarzen Kamp

„Wir möchten, dass die Kinder- und Jugendlichen, die in das neue Wohnquartier am Schwarzen Kamp ziehen, sich schnell in Mecklenbeck zuhause fühlen“, begründet CDU-Ratskandidat Ulrich Möllenhoff einen Antrag der CDU-Ortsunion Mecklenbeck. Darin wird die Stadtverwaltung gebeten, gemeinsam mit dem Verein Schule, Jugend, Kids & Co e.V. zu prüfen, ob im Bereich des neu entstehenden Spielplatzes an der Goldenbergstraße eine neue Haltestelle des Kinder- und Jugendmobils für den Verein eingerichtet werden kann.

„Die große Grünfläche mit dem neuen Spielplatz wird das Herzstück dieses neuen Wohnquartiers für rund 1000 neue Einwohner. Sie soll ein Treffpunkt für Jung und Alt werden.“, erläutert CDU-Bezirksvertreter Peter Wolfgarten. „Nachbarschaftsfördernde Strukturen waren uns schon bei der Formulierung der Wettbewerbsvorgaben für dieses Baugebiet sehr wichtig.“

Der Planung zufolge soll ein Spielplatz für jüngere Kinder entstehen und eine multifunktionale Rasenfläche für die älteren Kinder, der sogar mit Slackline-Pfosten ausgestattet wird.  Im Zentrum wird ein Platz Sitzmöglichkeiten und Pergola entstehen. Die ganze Fläche wird durch Bäume und Sträucher angereichert. „Dieser Quartierspark wird zum einen Highlight für den ganzen Stadtteil“, ist sich Möllenhoff sicher.

Wenn die Bezirksvertretung dem Antrag der CDU folgt, soll die Verwaltung im Rahmen der Erstellung der Anlage sicherstellen, dass dort auch das Spielmobil, das bereits verschiedene andere Spielplätze im Stadtteil anfährt, haltmachen kann. CDU-Bezirksvertreter Peter Wolfgarten verbindet damit die Hoffnung: „Das Spielmobil und dessen Betreuer können damit wichtige Ansprechpartner für die Kinder werden und auch Lotsen zu anderen Kinder- und Jugendangeboten im Stadtteil.“  Damit die Spielgeräte für den Spielplatz im vierten Quartal dieses Jahres eintreffen, erfolgte die Auftragsvergabe für die Spielgeräte jetzt per Dringlichkeitsentscheidung, da die Bezirksvertretung voraussichtlich erst im Mai wieder tagt.

Nehmen Sie Kontakt auf