Kioschus: Taten statt nur reden beim sozialen Wohnraum!

Ratskandidatin erklärt bezahlbaren Wohnraum zum Kernziel

"Die soziale Wohnraumfrage ist eine Kernaufgabe, der ich mich intensiv widmen will", bezieht Sigrid Kioschus, Ratskandidatin, klar Position. Vor der Alten Josefs-Schule überzeugte sich Kioschus vom aktuellen Neubauprojekt.

Ein Oberbürgermeister, der nicht macht!

Scharfe Kritik der CDU Geist und Süd am OB-Kandidaten der SPD

„Wer das Südbad will, darf nicht die SPD wählen!“ Mit diesen Worten reagiert Jan Gebker, Ratskandidat der CDU für den Wahlbezirk Düesberg, auf die Ankündigung von Michael Jung in der WN (03.09.2020), das Südbad nicht mehr zu bauen. Gebker ergänzt: „Für die Planung des Südbades haben die Stadtwerke bereits hohe Beträge investiert. Die Baugenehmigung wurde bereits beantragt.Falls die SPD das Projekt jetzt stoppt, werden erhebliche Summen in den Sand gesetzt.

1100 Meter Vielfalt

Ortsunion besucht Einzelhändler auf der Hammer Straße

Spielsachen für die Kleinen? Kein Problem!
Neue Gardinen für zu Hause? Kein Problem!
Fair gehandelte Waren? Kein Problem!
Leckere Weine für einen gemütlichen Abend mit Freunden? Kein Problem!

Kultur unter Corona-Bedingungen

CDU tauscht sich mit dem "kleinen Bühnenboden" aus

Im Rahmen eines Quartiersrundgangs trafen sich Mitglieder der CDU-Ortsunion sowie die Ratskandidaten Sigrid Kioschus und Richard Halberstadt mit Vertretern des kleinen Bühnenbodens - ein kurzer Einblick.

Der Dreck muss weg!

Ortsunion befreit Sentmaringer Park von Unrat

 In der vergangenen Woche hat die CDU-Ortsunion die im Frühjahr ausgefallene Aktion "Münster räumt auf" nachzuholen.

Neue Heimat für Familien

Bereits im Sommer 2018 folgte der Beschluss, das Gebäude Johanniterstraße 20 dauerhaft als Wohnungsloseneinrichtung mit bis zu 34 Plätzen anzumieten, umzubauen und zu nutzen. Nach einigen Verzögerungen wird die Belegung nun endlich erfolgen. Von der Qualität der Einrichtung überzeugten sich der sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Richard Michael Halberstadt, und Ratskandidatin Gianna Krüger (Wahlkreis Mauritz-Mitte) jetzt bei einem Besuch.

„Und jetzt rocken wir den Wahlkampf!“

Mit Mut aus der Krise: CDU stellt Programm für die Kommunalwahl 2020 vor

Das Programm der CDU Münster für die Kommunalwahl steht! Großer Applaus brandete auf als am Dienstagabend (23.6.) um 21.40 Uhr die Mitgliederversammlung der Partei nach ausführlicher Debatte einstimmig das Wahlprogramm verabschiedete. Für das Programm wurde ein bisher in Münster einzigartiger Beteiligungsprozess mit der Bürgerschaft initiiert. Entsprechend repräsentiert das Programm den Anspruch der Volkspartei CDU, für alle Politikfragen in Münster gute Lösungen anzubieten. Zahlreiche Passagen wurden dabei auch von den Kandidatinnen und Kandidaten der Ortsunion Münster-Süd miterarbeitet.

Blumen für die Suppenküche

CDU-Politiker zum Dankbesuch im Pfarrer-Eltrop-Heim

Blumen als Dankeszeichen für die Suppenküche im Pfarrer-Eltrop-Heim an der Herz-Jesu-Kirche: Hierhin zur Wolbecker Straße zieht es in den Zeiten der Corona-Krise viele Bedürftige, deren sonstige Anlaufstellen vorübergehend schließen mussten. Das war für die Sozialpolitiker der Rathaus-CDU mit Bürgermeisterin Karin Reismann und Ratsherr Richard-Michael Halberstadt Anlass eines Dankbesuchs bei den Helfern.

Abscheulich und widerwärtig

CDU-Ortsunion zeigt sich schockiert über die Gräueltat von Kinderhaus

Dieses schlimme Verbrechen macht sprach- und fassunglos. Mit großer Bestürzung haben die Mitglieder der CDU-Ortsunion Münster-Süd die Aufdeckung der furchtbaren Taten eines 27-jährigen Münsteraners und weiterer Mittäter zu Lasten von mehreren Kindern aufgenommen.

Mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger im Südviertel

CDU-Ratskandidaten unterstützen Projekt der Stadt Verwaltung

Unter dem Stichwort „Umsetzung des Radverkehrskonzeptes/Förderung und Stärkung des Radver-kehrs in Münster“ hat die Bezirksvertretung Mitte mit den Stimmen der CDU der Verbesserung der Radwegsituation an der Hammer Straße/Ecke Friedrich-Ebert-Straße zugestimmt.

CDU dankt Lehrkräften und dem städtischen Personal

Marcel Henrichmann zu "Schule in Corona-Zeiten"

Viele Rückmeldungen aus Münsters Schulen erreichen derzeit die CDU Münster, so auch beim ersten Digitalstammtisch. "Schule in Zeiten der Corona-Krise" war Gegenstand des Politik-Talks.

Gottesdienste im Autokino feiern

Halberstadt plädiert für weitere Angebote

Auch und gerade in der Corona-Zeit sollen nach Wünschen von Ratsherrn Richard Halberstadt Gottesdienstangebote im Autokino ausgeweitet werden.

WERTvolle Arbeit

CDU bedankt sich bei Mitarbeitenden des Wohnstifts am Südpark

Sie leisten gerade in diesen Zeiten wertvolle Arbeit: Pflegerinnen und pfleger in Seniorenheimen. Grund genug für die CDU Münster-Süd, sich einmal bei ihnen zu bedanken.

Ein gutes Zeichen für die Hammer Straße

CDU begrüßt Entscheidung des Landes und ruft zum Einkauf vor Ort auf

Am heutigen Mittwoch (15.4.) haben sich Bund und Länder auf eine teilweise Lockerung der Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise geeinigt. Ein positives Signal gibt es dabei für den stationären Einzelhandel - und damit z.B. auch für die Kaufleute an der Hammer Straße.

CDU mit Ostergeschenken bei Obdachlosen

45 bis 80 Personen nehmen die Hilfe täglich in Anspruch

Die CDU-Ratsfraktion hat Mitarbeiter und Empfänger der Obdachlosenhilfe an der Herz-Jesu-Kirche und am Albersloher Weg an den Feiertagen mit 200 Ostereiern und Schokohasen überrascht.

Aus der Mitte - für die Mitte!

Carsten Fuest möchte für die CDU in die BV

Heute stellen wir Ihnen als letzten Kandidaten unserer Ortsunion(en) einen weiteren bewerber um ein Mandat in der Bezirksvertretung Münster-Mitte vor: Carsten Fuest. Näheres zu ihm finden Sie hier.

Junge Union - ein starker Helfer in der Not

Ortsunion Süd begrüßt Initiative des CDU-Nachwuchses

Noch immer sind zahlreiche Menschen durch das Corona-Virus betroffen und auf Hilfe angewiesen. Da ist die Initiative der Jungen Union ein Lichtblick und verdeutlicht: die Junge Union steht auch für Solidarität und Hilfe!

Unser Kandidat für den Wahlkreis Pluggendorf/Bahnhof

Der Kümmerer vor Ort

Heute stellen wir Ihnen unseren Kandidaten für den Wahlbezirk Pluggendorf/Bahnhof statt.

Richard-Michael Halberstadt kandidiert in diesem spannenden und abwechslungsreichen Heimatwahlkreis. Sie kennen unseren Kandidaten noch nicht oder wollen mehr erfahren? Dann lesen Sie weiter!

Unsere Kandidatin für Schützenhof/Hafen

Sigrid Kioschus - eine europäische Münsteranerin

An dieser Stelle möchten wir Ihnen jetzt unsere Kandidatin für den Wahlkreis Schützenhof/Hafen näher vorstellen.

Sigrid Kioschus ist noch recht neu in der CDU, aber vielfältig engagiert. Lesen Sie selbst!

Frauen-Power für die BV Münster-Mitte

Lea Knezevic im Porträt

Neben den Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat der Stadt schickt die CDU-Ortsunion Münster-Süd auch ein neues Gesicht in die Wahl für die Bezirksvertretung Münster-Mitte.

Im Porträt heute: Lea Knezevic.

Unser Kandidat für Geist/Pluggendorf

Ein Newcomer mit viel Erfahrung

Heute stellen wir Ihnen unseren Kandidaten für den Wahlbezirk Geist/Pluggendorf statt.

Marcel Henrichmann kandidiert hier in seinem Heimatwahlkreis. Was ihn umtreibt und wer er ist, lesen Sie hier.

Unser Kandidat für das Düesbergviertel

Jan Gebker möchte in den Rat

 An dieser Stelle werden wir in den nächsten Wochen unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat und für die Bezirksvertretung Münster-Mitte vorstellen. 

Wir beginnen mit Jan Gebker, der für den Wahlbezirk Düesberg kandidieren wird.

Mit viel Rückenwind in den Wahlkampf

Hohe Zustimmung für die Kandidaten der Ortsunionen Geist und Süd

 Mit jeweils rund 99% Zustimmung wurden die Kandidaten der CDU Münster-Süd und Geist fürdie Kommunalwahl im September nominiert. Ein starkes Signal für die nächsten Monate.

CDU-Ortsunion: Wasser marsch!

Christdemokraten sorgen sich um Bäume vor Ort

„Das Klima der letzten Monate hat auch unsere Bäume hier auf der Straße in Mitleidenschaft gezogen. Da muss man doch was tun!“ Das sagt Kurt Hartmann, Anwohner der Prinz-Eugen-Straße. So wandte sich der 89-Jährige an befreundete Kommunalpolitiker: und stieß bei den Mitgliedern der Ortsunion Münster-Süd sofort auf offene Ohren. Zeitgleich zum Vorstoß der Stadt Münster entstand die Idee, gemeinsam die Nachbarschaft noch mehr zu sensibilisieren und um Hilfe für die Bäume zu bitten.

Ratskandidaten für Süd und Geist bei Eröffnung der "fairTEILBAR"

Sigrid Kioschus, Marcel Büttner (CDU-Ortsunion Münster Süd) und Jan Gebker (CDU-Ortsunion Münster Geist) gratulieren Claudia Herrmann (links) und Susanne Kemper (rechts) zur Eröffnung der fairTEiLBAR an der Hammer Straße 60.

Die fairTEiLBAR Münster rettet leckere und verkehrsfähige Lebensmittel und will mit ihrem Dreiklang aus Bistro, Laden und Projektküche bei Groß und Klein ein Bewusstsein für den Wert von Lebensmitteln entwickeln.

Die CDU wünscht viel Freude und Erfolg!

Ein starkes Team für den Süden!

Mitgliederversammlung nominiert Ratskandidaten

Im Rahmen der gemeinsamen Mitgliederversammlung der CDU-Ortsunionen Geist und Süd haben die Mitglieder ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt.

BV Münster-Mitte beschließt Fahrradstraßen

Beschluss trägt klaren Handschrift der CDU

Die CDU-Fraktion in der BV Münster-Mitte begrüßt den Beschluss zu den Fahrradstraßen, den die BV in ihrer Sitzung am 04.06. gefasst hat. So werden die Goldstraße und die Bismarckallee mit neuen Standards zu Fahrradstraßen ausgebaut.

Organspende - (auch) eine Frage der Solidarität!

CDU Münster-Süd und GPA diskutierten über die Widerspruchslösung

Als Prof. Schmidt die Frage in den Raum der Zuhöherinnen und Zuhörer warf, wer im Ernstfall gerne eine Organspende erhalten würde, gingen die Finger schnell nach oben. Die nächste Frage indes wurde dezenter beantwortet, nämlich: haben Sie selber einen Organspendeausweis?

Das beste Geschäft seit Hermann, dem Cherusker

Elmar Brok, MdEP, referierte vor der Ortsunion Süd

Es war der erwartete begeisternde Vortrag, den Elmar Brok, Mitglied des Europaparlaments, vor rund 70 Interessierten im Zwei-Löwen-Club hielt.

Sein Plädoyer: nur gemeinsam als Europäer können wir die Herausforderungen der Zukunft meistern.

Bürgerversicherung - Was bringt das?

CDU Ortsunion veranstaltet Diskussionsabend

Die Einführung einer Bürgerversicherung würde das Ende der Privaten Krankenversicherung in ihrer heutigen Form bedeuten. Was aber bringt eine solche Bürgerversicherung ? Sinken die Beiträge ? Verbessert sich die medizinische Versorgung ? Werden Ärzte besser bezahlt ?

Mission Partnerschaft

Herbert Murschenhofer referiert über parship

„Alle 11 Minuten….“ Diesen Teil eines Werbeslogan kennen viele Menschen – egal ob Single oder vergeben. Was hinter der Firma parship steckt, wie das Marketing funktioniert und welche Erfolge die Plattform hat, erläuterte nun Herbert Murschenhofer. 

Armond sichert sich den Hauptgewinn

Preisverleihung bei der CDU Ortsunion Münster-Süd

„Als ich den Ballon fliegen ließ, hab ich nicht damit gerechnet, dass ich gewinne.“ Umso mehr war Armand das Strahlen in den Augen zu erkennen, als der 9-jährige Schüler der Johannisschule im Geistviertel am Donnerstag den Hauptpreis beim Ballonwettbewerb der CDU-Ortsunion Münster-Süd in Empfang nahm.

Ein Baumhaus für den Dahlweg?

Kinder beteiligen sich rege bei Kinderanhörung zur Neugestaltung des Spielplatzes

Das Amt für Kinder, Jugendliche und Familie hat in der vergangenen Woche eine Kinderbeteiligung für die Neugestaltung des Spielplatzes am Dahlweg durchgeführt. Zahlreiche Kinder nutzten die Gelegenheit, um ihre Vorstellungen zu präsentieren.

Herausforderungen für die biomedizinische Forschung in NRW

CDU lädt zum Vortrag mit anschließender Diskussion ein

Am Montag, dem 24. April 2017, wird Prof. Dr. Hans Schöler, Direktor für molekulare Biomedizin am Max-Planck-Institut Münster, auf Einladung der CDU Süd und Geist einen Vortrag zum Thema "Herausforderungen für die biomedizinische Forschung in NRW" halten und über neueste Entwicklungen in der Stammzellforschung sowie deren Bedeutung für das Verständnis degenerativer Erkrankungen aufklären.

Münster, einfach sauber!

Ortsunion Münster-Süd beteiligt sich an "Sauberes Münster"

Es hat gute Tradition, dass sich die CDU-Ortsunion Münster-Süd an der Aktion "Sauberes Münster" der Stadt und der AWM beteiligt. So wurde auch in diesem Jahr der Sentmaringer Park vom Unrat befreit.

Lebensader des Südviertels

Gelungene Veranstaltung der ZiS

Sie ist die Lebensader des Südviertels: Die Hammer Straße. Seit einiger Zeit gibt es Pläne, die Straße umzugestalten. Doch welche Belange sind für die Bürgerinnen und Bürger wichtig? Diese Frage ging die Initiative "Zuhause im Südviertel (ZiS)" nach. Nun präsentierte die Gruppe die Ergebnisse.

Zaun ist zwingend zum Schutz der Kinder erforderlich

CDU Ortsunionen Geist und Süd irritiert über Entscheidung von Stadt und Deutscher Bahn

Enttäuscht haben die Vertreter der Ortsunionen Geist und Süd auf die Einschätzung der Stadt und der Deutschen Bahn reagiert, es werde kein neuer Zaun an der Bahnstrecke parallel zum Düesbergweg/Sternbusch errichtet.

Schulstudien für NRW im deutschen Vergleich

Zu einem Fachvortrag der Bildungspolitik lädt die CDU-Ortsunion Münster-Süd herzlich ein. Die Veranstaltung findet am Montag, 6.2., um 19.00 Uhr im Zwei-Löwn-Klub statt.