Blumen für die Suppenküche

CDU-Politiker zum Dankbesuch im Pfarrer-Eltrop-Heim

25.06.2020

Blumen als Dankeszeichen für die Suppenküche im Pfarrer-Eltrop-Heim an der Herz-Jesu-Kirche: Hierhin zur Wolbecker Straße zieht es in den Zeiten der Corona-Krise viele Bedürftige, deren sonstige Anlaufstellen vorübergehend schließen mussten. Das war für die Sozialpolitiker der Rathaus-CDU mit Bürgermeisterin Karin Reismann und Ratsherr Richard-Michael Halberstadt Anlass eines Dankbesuchs bei den Helfern.

Die Versorgung an sieben Tagen der Woche von 10 bis 16 Uhr bietet Speisen, Duschen, Kleidung und weitere Unterstützung. Auf Bitten der CDU-Politiker bleibt eine der beiden Suppenküchen in Betrieb. „Corona ist eben noch längst nicht vorbei, wie man in diesen Tagen in der münsterländischen Nachbarschaft überdeutlich sieht, und die Not vieler Menschen auch nicht“, so Halberstadt.