Neuigkeiten

02.04.2019, 12:03 Uhr
CDU-Kreisvorstand bei der Volkshochschule Münster
Der Vorstand der CDU Münster informierte sich aus erster Hand bei VHS-Direktorin Dr. Anna Ringbeck über die dringend notwendige Sanierung der VHS am Aegidiimarkt bzw. über einen möglichen Neubau. 
Einhellig wurde festgestellt, dass eine Sanierung der Volkshochschule, wie vom Rat der Stadt Münster im Dezember 2018 beraten, nicht weiter auf die lange Bank geschoben werden dürfe.
„Die VHS Münster kann sich der Rückendeckung der CDU sicher sein. Wir wissen um die Bedeutung der Bildungsarbeit der VHS für unsere Stadt“, so Tobias Bollmann, stellv. CDU-Kreisvorsitzender.
Der CDU-Kreisvorstand Münster informierte sich bei VHS-Direktorin Dr. Anna Ringbeck über die Sanierung der VHS
„Die Volkshochschule Münster ist so weiterzuentwickeln und anzupassen, dass es den zeitgemäßen Entwicklungen und Anforderungen, auch im konzeptionellen arbeitsteiligen Verbund mit anderen Bildungsanbietern gerecht wird. Eine Weiterentwicklung der VHS im o.g. Sinne braucht aber auch eine Weiterentwicklung der Standorte.“, wurde aus der Ratsvorlage zitiert.

Nächste Termine

Weitere Termine

Suche