Neuigkeiten

18.07.2019, 09:04 Uhr
Sybille Benning MdB: Münster ist in Wissenschaft und Forschung spitze!
Das renommierte Fachmagazin „Nature“ hat den aktuellen Nature Index Global 2019 veröffentlicht. Es zeigt, welche Einrichtungen der Natur- und Lebenswissenschaften die meisten wissenschaftlichen Publikationen veröffentlichen. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) erreicht im Ranking Platz 91 und ist damit eine von nur drei deutschen Universitäten, die es weltweit unter die ersten 100 geschafft haben. Vor der WWU liegen lediglich die LMU München (Platz 50) und die TU München (Platz 86).
Dazu erklärt die CDU-Bundestagsabgeordnete und Vizevorsitzende des Ausschusses Bildung, Forschung, Technikfolgenabschätzung, Sybille Benning: „Diese Nachricht ist ein Grund zu Stolz und Freude für die WWU. Und die Platzierung im Ranking ist ein weiterer handfester Beleg, dass Münster in Wissenschaft und Forschung spitze ist – und das auch im internationalen Vergleich! Die Entscheidung des BMBF, die neue Batterieforschungsfabrik nach Münster zu geben, ist in vielerlei Hinsicht durch wissenschaftliche Exzellenz begründet.“
Hintergrund:
Der „Nature Index“ berücksichtigt wissenschaftliche Veröffentlichungen in 82 bedeutenden Fachzeitschriften aus dem Vorjahr. Dabei werden die Autoren einer Forschungseinrichtung und einem Land zugeordnet, außerdem wird ihr jeweiliger Beitrag zu den Publikationen gewichtet.

Nächste Termine

Weitere Termine

Suche