Neuigkeiten

22.07.2019, 12:07 Uhr
Wendland: Landesregierung hat Oberzentrum Münster erneut gestärkt
Erweiterung des Chemischen Veterinäruntersuchungsamtes Münsterland-Emscher-Lippe
Die münstersche CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland hat die Erweiterung des Chemischen Veterinäruntersuchungsamtes Münsterland-Emscher-Lippe (CVUA-MEL) begrüßt.
Simone Wendland MdL
„Wir haben viele Jahre lang gegen die willkürliche Verlagerung von Behörden und Arbeitsplätzen durch SPD-geführte Landesregierungen zumeist in Richtung Ruhrgebiet gekämpft, seit CDU und FDP regieren, ist das nicht mehr nötig“, erinnerte die CDU-Politikerin. Mit dem Erweiterungsbau ist die Zusammenlegung der beiden bisherigen Standorte Münster und Recklinghausen abgeschlossen. 30 Mitarbeiter, die bislang in Recklinghausen gearbeitet haben, sind nach Münster gewechselt. „Die neue Landesregierung hat das Oberzentrum Münster erneut gestärkt“, sagte Wendland. Sie freue sich, dass ihr Wahlkampf-Slogan „Mehr für Münster“ innerhalb so kurzer Zeit umgesetzt werde.

Nächste Termine

Weitere Termine

Suche