Grau: Heizpilze für Gaststätten eine sinnvolle Sache

„Niemand stellt sie aus Jux und Tollerei auf“

20.10.2020

Der CDU-Kreisvorsitzende Hendrik Grau unterstützt die Absicht der Stadtverwaltung, den Gaststätten mit Außengastronomie den Einsatz sogenannter Heizpilze in der kalten Jahreszeit zu gestatten. „Das ist in diesen Corona-Zeiten eine vernünftige und unbürokratische Art und Weise, dass Menschen sich treffen können und die leidgeprüften Betriebe wenigstens etwas Erleichterung spüren“, sagte Grau. 

Die Grünen seien in ihrer ablehnenden Haltung offensichtlich allein, sollten über ihren Schatten springen und auf Verbote verzichten, die man aus vernünftigen Gründen mal beiseite lassen müsse. „Niemand stellt Heizpilze aus Jux und Tollerei auf“, so Münsters CDU-Vorsitzender.