CDU Münster trauert um Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt

27.10.2020
Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt, Foto: CDU Münster
Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt, Foto: CDU Münster

Die CDU Münster trauert um Joachim Schmidt, den Bezirksbürgermeister von Hiltrup, der am 24. Oktober im Alter von 73 Jahren verstorben ist. Wir verlieren mit Joachim Schmidt einen engagierten, freundlichen und immer ansprechbaren Menschen, der als Bezirksbürgermeister in Hiltrup elf Jahre lang intensiv und mit größter Beharrlichkeit Projekte umgesetzt hat.

Joachim Schmidt hat sich über alle Parteigrenzen hinweg großen Respekt erworben.

In seiner elfjährigen Amtszeit stellte er bis 2020 viele Weichen, die den Stadtbezirk Hiltrup bis heute prägen. In seine Amtszeit fallen unter anderem die wichtigen Beschlüsse zum Neubau der Feuerwache III, die Sanierung der Stadthalle Hiltrup, der Ausbau und die Sicherung des Schulstandortes, der Kulturbahnhof Hiltrup, sowie die Erschließung neuer Baugebiete.

Wir haben ihm Großes zu verdanken und verneigen uns mit Respekt vor seiner kommunalpolitischen Leistungsbilanz. Joachim Schmidt begeisterte die Menschen und überzeugte durch Kompetenz und Tatkraft.

Unsere Gedanken sind jetzt bei seiner Familie. Die CDU Münster wird Joachim Schmidt stets ein ehrendes Andenken bewahren.“

Hendrik Grau, Kreisvorsitzender der CDU Münster