Neuigkeiten

28.06.2018, 09:23 Uhr
Sybille Benning begrüßt die Einigung zum Baukindergeld
Die CDU-Bundestagsabgeordnete ist froh, dass das Baukindergeld wie geplant noch in diesem Jahr kommen wird. Wie der Koalitionsausschuss mit den Spitzen von CDU, CSU und SPD in der Nacht beschlossen hat, wird für den Bau oder Kauf vom ersten Wohneigentum ab 1. Januar 2018 bis zum Jahresende 2020 ein Baukindergeld in Höhe von 1.200 Euro  je Kind und Jahr über 10 Jahre eingeführt. Die Einkommensgrenze zur Antragsberechtigung für Familien liegt bei 75.000 Euro plus 15.000 Euro pro Kind.

"Das Baukindergeld  ist eine wichtige Unterstützung für Familien, und zur Schaffung von mehr Wohneigentum in Deutschland. Besonders begrüße ich, dass eine bürokratische und unangemessene Wohnflächenbegrenzung vermieden werden konnte" so Sybille Benning.