CDU dankt Lehrkräften und dem städtischen Personal

Marcel Henrichmann zu "Schule in Corona-Zeiten"

25.04.2020, 10:10 Uhr

Viele Rückmeldungen aus Münsters Schulen erreichen derzeit die CDU Münster, so auch beim ersten Digitalstammtisch. "Schule in Zeiten der Corona-Krise" war Gegenstand des Politik-Talks.

Das Krisenmanagement der Stadt lobte dabei Ratsfrau Angela Stähler, schulpolitische Sprecherin der CDU-Ratsfraktion: "Schulleitungen melden mir, dass die Stadt als Schulträger derzeit kooperativ und umfänglich agiert. Der Infektionsschutz steht dabei an erster Stelle".

Das hohe Engagement in den Münsteraner Schulen veranlasst zudem die CDU-Ratskandida
ten Meik Bruns (Nienberge), Carmen Greefrath (Berg Fidel) und Marcel Henrichmann (Geist/Pluggendorf) zu einem Dank: "Wir wissen um die Schwierigkeiten, die die Krise mit sich bringt. Daher ist die hohe Einsatzbereitschaft der Lehrkräfte, der Hausmeister, Sekretärinnen und des städtischen Personals außerordentlich zu würdigen. Daher sagen wir einfach mal: Danke!", so die Christdemokraten.

Henrichmann selbst ist Lehrer und weiß damit nur zu gut, welche Anforderungen gerade an Lehrkräfte gerade gestellt werden. "Ich bin guten Mutes, dass wir die Schülerinnen und Schüler gut auf die Prüfungen vorbereiten und wir den Alltag wuppen werden", so der Ratskandidat.