Staffelübergabe der CDU-Fraktion in der BV-Mitte

Lea Knezevic und Carsten Fuest aus dem Süd- und Geistviertel übernehmen als neu gewählte Mitglieder der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Münster-Mitte direkt Verantwortung.

11.10.2020
Die neu gewählten Fraktionsmitglieder (von li.) Svenja Kuzniarek, Keyvan Dalili, Lea Knezevic, Hans-Christoph Vogelberg, Carsten Fuest und die ausscheidenden Mitglieder Dr. Norbert Wiengarn und Karl-Heinz Hülsmann
Die neu gewählten Fraktionsmitglieder (von li.) Svenja Kuzniarek, Keyvan Dalili, Lea Knezevic, Hans-Christoph Vogelberg, Carsten Fuest und die ausscheidenden Mitglieder Dr. Norbert Wiengarn und Karl-Heinz Hülsmann

Die Mitglieder der neuen CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Münster-Mitte sind am Dienstag (06.10.2020) im Stadtweinhaus zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Neben der Verabschiedung der ehemaligen Fraktionsmitglieder ging es um die Wahl des neuen Fraktionsvorstandes.

Die Sitzungsleitung übernahm der Kreisvorsitzende der CDU Münster, Hendrik Grau, der sich zunächst bei der alten Fraktion für ihre Arbeit bedankte: „Lieber Karl-Heinz, vielen Dank für die tolle Arbeit, die du und deine Fraktion die letzten Jahre geleistet habt.“, so Grau.

Ein Augenmerk für die Zukunft soll vor allem auf die Öffentlichkeitsarbeit gelegt werden: „Es ist wichtig, dass unsere Anträge und Ansätze nach außen hin transportiert werden. Mit fünf gewählten Sitzen sind wir eine gewichtige Größe und können unseren Themen Aufmerksamkeit und Einfluss verschaffen“, so der neu gewählte Fraktionsvorsitzende Carsten Fuest.

Um die Öffentlichkeitsarbeit und Schriftführung wird sich in Zukunft Lea Knezevic kümmern, die insbesondere die Wichtigkeit vom Social-Media-Kanälen hervorhebt: „Münster ist eine vielfältige Stadt. Wir wollen alle Menschen mitnehmen, sowohl jung und alt.“

Die neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende Svenja Kuzniarek betont, wie wichtig eine gute Zusammenarbeit ist: „Wir wollen als Team agieren, sowohl nach innen als auch nach außen. Auch wenn man nicht immer einer Meinung ist, sollte man daran arbeiten, einen guten Kompromiss zu finden.“

Komplettiert wird Fuests Team von Keyvan Dalili und Hans-Christoph Vogelberg, die beide bereits Erfahrung in der Arbeit der Bezirksvertretung Münster-Mitte haben.

Dalili, der als Bewerber für das Amt des Bezirksbügermeisters nominiert wurde, freut sich auf die künftige Zusammenarbeit: „Hans-Christoph Vogelberg und ich bringen die nötige Erfahrung mit und werden unseren neuen Mitgliedern tatkräftig zur Seite stehen.“

Vogelberg, der zum Schatzmeister gewählt wurde, ergänzt: „Wir sind ein gut gemischtes Team und wollen auch weiterhin eine starke CDU-Stimme in der Bezirksvertretung Münster-Mitte sein.“

An diesem Abend wurde sich auch nochmal von den alten Mitgliedern verabschiedet. Karl-Heinz Hülsmann blickt auf sechs spannende Jahre zurück: „Ich war jetzt sechs Jahre Fraktionsvorsitzender der CDU-Bezirksvertretung in Münster-Mitte. Jetzt ist es an der Zeit, den Jüngeren das Feld zu überlassen. Ich wünsche den neuen Mitgliedern alles Gute und viel Erfolg in den nächsten Jahren.“ Mit Hülsmann hören auch Dr. Norbert Wiengarn, Jan Gebker, künftiger Ratsherr für Duesberg, und Monika Cimander-Aspers auf.

Mit einem metaphorischen Staffelstab übergab Karl-Heinz Hülsmann den Fraktionsvorsitz an Carsten Fuest: „Münster soll auch weiterhin in guten Händen bleiben. Wir werden in den kommenden fünf Jahren das bestmögliche tun, um uns für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in Münster-Mitte einzusetzen.“

Zu Beginn der neuen Wahlperiode am 1. November nimmt die neue Fraktion dann auch offiziell ihre Arbeit auf.